27. Stadtfest Falkensee

28.08.2020 bis 30.08.2020
Stadtzentrum Falkensee

Größer, länger, abwechslungsreicher – das sind die Merkmale, die seit 2019 das traditionelle Falkenseer Stadtfest auszeichnen. Die Volksfestfläche im Ortszentrum wurde erweitert, die Dauer des Festes auf drei Tage ausgedehnt und mit vielen neuen Attraktionen bereichert. Mit diesen Veränderungen wollen die Organisatoren dem Stadtfest Falkensee neue Zukunftsperspektiven geben.

Party für große und kleine Besucher

Auf zwei Bühnen gibt es ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm, das am Freitagabend mit einem Feuerwerk gekrönt wird. Discjockeys und Bands sorgen sowohl auf den Bühnen als auch in den Veranstaltungssälen für Party-Stimmung.

Neu ist auch die Kirmes, die Schaustellerkönig Thilo-Harry Wollenschlaeger organisiert, der mit seinem Unternehmen in Falkensee ansässig ist. Die Kirmes beginnt bereits am Freitag um 16.00 Uhr, so dass auch die kleinsten Besucher ausgiebig mitfeiern können. Am Start sind Karussells, ein Autoscooter und eine Bungeeanlage sowie allerlei typische Rummelstände.

Den traditionellen „Frühschoppen“, einen beliebten Treffpunkt unter Nachbarn, wird es wie in den Vorjahren geben, und auch viele Vereine, gemeinnützige Organisationen und Institutionen bereichern das Fest mit ihren Ständen. Am Sonntag öffnet die bei den Besuchern beliebte Kunstmeile, auf der Kunsthandwerker ihr Können zeigen und für Kinder wird ein spezielles Kinderfest organisiert, bei dem viel Kreativität der kleinen Gäste gefragt ist.

Adresse

Scharenbergstraße 15, 14612 Falkensee